Fragen?


Verband Trockeneisstrahlen Deutschland e.V.
Am Pfortener Kalkwerk 2A
07551 Gera

 

Telefon:     0365 / 73 100 100

E-Mail:       info(at)vtsd.de

Aktuelles

           Meldungen und Veranstaltungen

nächster Schulungstermin:

Nächste Mitgliederversammlung

26. April 2018

Neuer Schulungstermin vorraussichtlich im September 2018.

Login

Anmelden

Anwendungen

Die Trockeneisreinigung entfernt z.B.:

Öl, Fett, Teer, Bitumen, Schmutz, Tinte, Kaugummi, Wachs, und vieles mehr

Holzbearbeitung z.B.: Fachwerkrekonstruktion, Veredelung

Je nach Oberflächenbeschaffenheit und Zusammensetzungen auch:

Harz, Klebstoffe, Binde-/Trennmittel, Silikon-/Gummirückstände, Graffiti, Farbe/Lack, und vieles mehr

Das Trockeneisstrahlverfahren findet auch Anwendung in der Veredelung von verschiedenen Textilien.
CRYOTEX® -  Kryogene Textilbearbeitung

Rückstandsfreie Reinigung mit Trockeneis hat sich in folgenden Bereichen bewährt:

  • Druck- und Druckmaschinenindustrie
  • Papierfabriken
  • Lebensmittelindustrie
  • Automobil- und Schiffbauindustrie
  • Reinigung elektrischer Baugruppen
  • Gießereien
  • Formenreinigung ( PU-Schaum, Gummi, Kunststoff)
  • Stein- und Betonflächen

und viele weitere...